InsiderWeek -23.12.2016-

Was ist InsiderWeek?

InsiderWeek steht für nebenberuflichen Handel mit Rohstoffen und Futures nach COT Daten. 

Wie ist InsiderWeek entstanden?

Unter der Woche blieb, neben dem Vollzeit-Job und Familie, einfach nicht so viel Zeit für das Trading übrig. Daher war das Daytrading für uns gleich gestorben. Am Wochenende konnten wir uns voll und ganz auf das Trading konzentrieren, die Märkte sind aber am Wochenende geschlossen. Doch unsere Leidenschaft für das Trading war sehr groß, und so suchten wir nach einem passenden Ansatz. Wir widmeten uns dem Swing-Trading. Dieser Ansatz erlaubte es uns, das Trading unter der Woche mit minimalen Zeitaufwand zu betreiben. Die meiste Arbeit erledigten wir am Wochenende. Da wir schon am Sonntag wussten was wir in der kommenden Woche handeln würden, fühlten wir uns wie Insider –

So entstand InsiderWeek 🙂

 


 

InsiderWeek in Zahlen

✔ 7 Jahre Erfahrung im professionellen Rohstoff- und Futures Handel

✔ Seit dem Start in 2014 wurden bis jetzt 585.000 $  Gewinn erwirtschaftet

✔ Seit 4 Jahren handeln wir öffentlich und posten jeden Sonntag die Tradingergebnisse hier auf  insider-week.de, auf Facebook und Youtube

✔ Seit 3 Jahren gibt es die Möglichkeit, uns in unserer Tradinggruppe „Praxis“ über die Schulter zu schauen und von uns zu lernen

✔ Seit dem Start der Tradinggruppe „Praxis“ am 01.10.2017 wurden bis jetzt insgesamt fast 350.000$ Gewinn ertradet

✔ 2 x Dritter Platz beim World Cup Championship of Futures Trading®  2017 und 2019

✔ Über 3500 Blog-Besucher jeden Monat

✔ Über 300 Mitglieder aus 14 Länder

 

 

 


 

InsiderWeek -23.12.2016-

 

 

 

Max Schulz

38 Jahre Jung

✔ Verheiratet, Familienvater von 2 Kinder

✔ Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Finanzen

✔ 5 Jahre Berufserfahrung im Agrar-Unternehmen

✔ Seit 7 Jahren professioneller Commodities Trader an der CME in Chicago

✔ Dritter Platz beim World Cup Championship of Futures Trading®  2017 

✔ Dritter Platz beim Global Cup Derivates Trading Championship®  2019

Man of The Month Januar 2020, gewählt von Finanzpraxis.com


 

Besuche InsiderWeek auch auf