InsiderWeek


Was ist InsiderWeek? InsiderWeek ist ein Trading-Projekt das zeigen soll, dass man mit dem richtigen Ansatz auch mit einem kleinen Tradingkonto ganz entspannt neben dem Beruf ein solides Einkommen generieren kann.

Wie ist InsiderWeek entstanden? Unter der Woche blieb, neben dem Vollzeit-Job und Familie, einfach nicht so viel Zeit für das Trading übrig. Daher war das Daytrading für uns gleich gestorben. Am Wochenende konnten wir uns voll und ganz auf das Trading konzentrieren, blöd war nur, dass die Märkte am Wochenende geschlossen sind. Doch unsere Leidenschaft für das Trading war sehr groß und wir suchten nach einem passenden Ansatz. Wir widmeten uns zwei Themen:  Automatisiertes Trading und Swing-Trading. Beide Ansätze erlaubten es uns das Trading unter der Woche mit minimalen Zeitaufwand zu betreiben. Die meiste Arbeit erledigten wir am Wochenende. Da wir schon am Sonntag wussten was wir in der kommenden Woche handeln würden, fühlten wir uns wie Insider – So entstand InsiderWeek 🙂

InsiderWeek in Zahlen


 

  • InsiderWeek wird dieses Jahr 5 Jahre alt
  • Set dem Start in 2014 wurde bis jetzt 350.000 $ Tradingewinn erwirtschaftet
  • Seit 2 Jahren handeln wir öffentlich und posten jeden Sonntag unsere Tradingergebnisse auf  Insider-week.de, Facebook und Youtube
  • Seit 1 Jahr gibt es die Möglichkeit, uns in unserer Insidergruppe „Praxis“ über die Schulter zu schauen und von uns zu lernen
  • Seit dem Start der Insidergruppe „Praxis“ am 01.10.2017 wurde bis jetzt insgesamt 100.000$ Gewinn ertradet
  • Dritter Platz beim World Cup Championship of Futures Trading®  
  • Über 700 Blog-Besucher jeden Monat
  • Über 100 aktive Mitglieder

Das Team


 

Bayerischer Meister im Schach, Black Member bei Pokerstrategy und seit 2014 professioneller Rohstoff- und Futuretrader. Bei Wladislaw Eckhardt dreht sich alles um Zahlen, ob sein Studium zum Informatiker, das Schachspiel, seine Karriere als professioneller Pokerspieler oder das Rohstoff-Trading, in jedem dieser Bereiche ist Mathematik, Logik, Disziplin und Ausdauer gefragt. Bei InsiderWeek ist Wladislaw hauptsächlich für den Bereich „Automated Trading System“ verantwortlich.

Seine Kompetenzen:

  • Entwicklung von automatisierten Trading-Systemen
  • Statistische Auswertung/Bewertung von Saisonalen Trends
  • Risiko-Management

 

Max Schulz ist diplomierter Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Finanzen. Durch seine Arbeit bei einem deutschen Agrarunternehmen beschäftigt er sich seit vielen Jahren intensiv mit Rohstoffmärkten. 2014 absolvierte Max eine Ausbildung zum Commodities Trader an der Larry Williams University.  Seit 2016 ist er hauptberuflich als Rohstoff-Trader aktiv. In 2017 nahm Max am World Cup Championship of Futures Trading® teil und erreichte mit 111% p.a. den dritten Platz.  Bei InsiderWeek ist er hauptsächlich für den Bereich Swing-Trading verantwortlich.

Seine Kompetenzen:

  • Swing-Trading
  • Commitment of Traders Report, sogennante CoT-Daten
  • Statistiken zu Agrar-Rohstoffen wie WASDE, USDA etc.
  • Intermarket-Analysen