Diese Woche haben wir drei Trades gemacht. Im Crude Oil Mini Future (SetUp KW2) setzte sich der Trend  nicht fort, wir wurden mit einem Verlust von -1.125$ ausgestoppt. Natural Gas Future, SetUp wurde in KW51 gepostet, die Position haben wir Break Even geschlossen. Der Kurs pendelte hier und her, es gab keine starke Bewegung in eine bestimmte Richtung, in so einem Fall wollen wir nicht dabei sein und gehen möglichst verlustfrei aus dem Markt raus. Japanische Yen Future, SetUp wurde in KW4 gepostet, auch hier gab es keine klare Richtung und wir haben die Position Break Even geschlossen.

Unsere DrawDown-Phase setzt sich fort in den nächsten Wochen werden etwas kürze treten und nur SetUp’s in die Trendrichtung nehmen. Die SetUp’s gegen den Trend sind zwar auch profitabel, sind aber volatiler als die SetUp’s in Trend-Richtung. In einer DrawDown-Phase wollen wir unsere Equity-Volatilität niedrig halten, daher handeln wir ab jetzt nur in die Trend-Richtung.

Zusammenfassend haben wir folgendes Ergebnis


Realisierte Gewinne

  • Crude Oil Mini-Future = -1.125$
  • Natural Gas Future = +125$
  • Yen Future = +18.75$

Offene Position

  • keine

Kontostand

  • +186.939$