Auch diese Woche gibt es nicht viele COT-Signale die mit der Trend-Richtung übereinstimmen!

Um die SetUp’s besser verstehen zu können, schaut bitte die Beschreibung der COT-Strategie

Bevor wir mit SetUp’s beginnen, schauen wir uns die Rohstoffindizes an.

Rohstoffen Indizes

Wie man auf dem Bild erkennen kann, haben die Rohstoffindizes gedreht. Das heißt für uns, dass wir uns mehr auf die Long SetUp’s konzentrieren sollten.

KW37 SetUp's -23- 2

 

Feeder Cattle Long

Bild 1 Wochenchart. Wochentrend ist steigend, Open Interest fällt – das spricht für unser Buy-Signal. Sentiment ist neutral. Seasonal Trend ist fallend, das spricht gegen unser Buy-Signal.

KW37 SetUp's -23- 3Bild 1

Bild 2 Tageschart. Auf dem Chart sehen wir, dass der Tagestrend gedreht hat. Wir sehen auch einen starken POIV Indikator. Primatrend befindet sich im grünen Bereich. Divergenz liegt ebenfalls vor.

KW37 SetUp's -23- 4

Bild 2

Fazit: Das Wochenchart sieht widersprüchlich aus, dafür sieht das Tageschart gut aus. Das SetUp ist nicht ideal dennoch werden wir in der kommenden Woche nach einem Einstieg suchen.

 

WatchList

Wir nehmen nicht besprochene COT-Signale auf die Watchlist, weil sie für die Contra COT-Signal Strategie interessant sind. Sollte hier ein SetUp entstehen, werden wir es per Newsletter rechtzeitig melden.

 

KW37 SetUp's -23- 5

 

 


 

Melde dich für unser Newsletter um keinen Post zu verpassen.

Ich wünsche dir viele gute Trades!

#Maxschulz


 

Bitte in Verbindung mit diesem Post folgende Information beachten!

Vielen Dank!

 

 

 

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.