Diese Woche gab es einiges an Aktionen. Am Donnerstag haben wir uns noch auf das neue Hoch in unserer Kapitalkurve gefreut, leider haben wir am Freitag einen Stop im Australian Dollar Trade kassiert, der uns wieder auf den Boden zurück holte. Jetzt der Reihe nach.

Crude Oil

Wir hatten noch eine offene Position von letzter Woche im Crude Oil. Leider hat der Kurs unser Kurs-Ziel nicht erreicht. Die Position wurde zum Einstiegskurs geschlossen.

T-Notes Long

Der Seasonal Pattern auf den wir unsere Newsletter- Abonnenten aufmerksam gemacht haben, hat auch dieses Jahr funktioniert. Wir haben unsere Haltedauer wegen zusätzlichen statistischen Auswertungen nur auf zwei Tage begrenzt und haben deswegen nur einen Tick mitnehmen können. Gewinn ist Gewinn. Wir freuen uns für die, die diesen Pattern besser gehandelt hatten.

Gold Long

Nach dem die T-Notes- Position geschlossen wurde, konnten wir nun das Gold SetUp handeln. Das SetUp wurde in KW29 gepostet, zudem hat Gold im August einen starken saisonalen Trend, auf den wir unsere Newsletter- Abonnenten hingewiesen hatten. Leider – auch hier hat sich die Bewegung nicht fortgesetzt und wir wurden ausgestoppt.

Australian Dollar Long

Nun zu dem Trade, der uns die Freude auf das neue Hoch in unsere Kapitalkurve raubte: wir sind den Trade eingegangen, weil der Stop hier bei ca. 500$ lag und CRV ca. 1:3 war. Sowas lieben wir bei unserem Klein-Konto, da wir bezogen auf das Gesamtkapital nur wenig riskieren, dafür aber einen guten Gewinn machen können. Wir sind von der Fortsetzung der Bewegung nach oben ausgegangen und haben bei einem Rücksetzer zu einem guten CRV gekauft – leider nicht so erfolgreich.

Wheat Short

Das SetUp wurde im Youtube Video KW31 besprochen. Die Position wurde mit einem Gewinn von +775$ geschlossen.

T-Notes Long

Am Freitag lieferte uns unsere Bond- Strategie, die wir in KW13 vorgestellt hatten, ein Einstiegssignal. Wir sind jetzt mit zwei Kontrakten im Markt. Wir freuen uns, dass wir dank unserer Gewinne jetzt zwei Kontrakte handeln können.

Wochen-Ergebnis
  • Gold Long = -360$
  • T-Notes Long = +33$
  • Australian Dollar Long = -480$ 
  • Wheat Short = +773$
  • Tradestation Gebühr = -99$
  • Real Time Kursgebühr = -35$

Offene Positionen


Kontostand

  • 20.979$ im Tradingjournal.
  • 19.571$ auf dem Tradingkonto

Differenz sind Buchgewinne und Gebühren für die Nutzung der Tradestation-Software und für die Realtime-Kurse.

 

Es gibt Info’s die wir nur mit Newsletter Abonnenten teilen.

Melde dich für unser Newsletter um keinen Post zu verpassen.

 

Ich wünsche dir viele gute Trades!

#Maxschulz von InsiderWeek

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.