Diese Woche kommen zu unserer bereits vollen Watchlist noch weitere SetUp’s hinzu, und zwar im Cocoa -, Heating Oil – und Lean Hogs Future.

CRB Index

Bevor wir mit SetUp’s anfangen schauen wir uns die Rohstoff-Indizes an. Im Bild 1 ist gut zu erkennen, dass bei den Rohstoffpreisen sich der Trend nach unten fortsetzt. Die Gewinn-Wahrscheinlichkeit für die Short SetUp’s steigt.

CRB - Rohstoffindex, ICE-US

Bild 1

Cocoa Short

Cocoa war bei uns drei Wochen auf der Long-Seite. Da der Wochentrend fallend ist, haben wir gewartet bis die Kurse eine deutliche Trendumkehr signalisieren, das trat leider nicht ein. Jetzt kommt ein Short-Signal, welches mit Trendrichtung übereinstimmt. So wie es aussieht, glauben die Commercials an die höheren Preise noch nicht.

Bild 1 Wochenchart. Wochentrend ist fallend, Commercials verkaufen – das bestätigt unser COT-Signal. Open Interest sinkt – das bestätigt unser COT-Signal aber nicht. Schnelles Sentiment bullish, langsames Sentiment ist bearish – das Bild ist nicht eindeutig. Seasonal Trend beachten wir nicht, da der Preis dem saisonalem Trend nicht folgt.

Cocoa Wochenchart, NYBT

Bild 1

Bild 2 Tageschart. Auf dem Tageschart sehen wir keine Divergenzen, auch PrimaTrend Indikator ist noch sehr stark.

Cocoa tageschart, NYBT

Bild 2

Fazit:  Da wir noch keine Divergenzen haben, ist nach unserem Regelwerk noch kein Einstieg möglich.

 

Heating Oil Long

Bild 1 Wochenchart. Wochentrend ist seitwärts. Der Kurs notiert nah an der Unterstützung, Commis kaufen, Sentiment ist bearish – das spricht für das COT-Signal. Seasonal Trend beachten wir nicht, da der Preis dem saisonalem Trend nicht folgt.

Heating Oil Wochenchart, NYMEX

 

Bild 2 Tageschart. Wir sehen leichte Divergenz zw. dem Preis und dem POIV-Indikator. Der Tagestrend ist stark.

Heating Oil tageschart, NYMEX

 

Fazit: Die Divergenz ist uns noch nicht stark genug, auch der Tragestrend ist noch sehr stark. Wir sehen noch keinen Einstieg.

Lean Hogs Short

Bild 1 Wochenchart. Wochentrend ist fallend, Commercials verkaufen, Open Interest steigt, langsames Sentiment ist bullish – das bestätigt unser COT-Signal. Seasonal Trend ist fallend – der Preis folgt dem saisonal Trend sehr gut (grüne Linien im Chart), daher denken wir, dass die saisonale Kraft hier sehr stark ist.

Lean Hogs Wochenchart, CME

Bild 1

Bild 2 Tageschart. Hier sehen wir eine MACD Divergenz, gleichzeitig ist POIV sehr starkt – also keine eindeutige Tendenz.

Lean Hogs Tageschart, CME

Bild 2

Fazit: Auch hier sehen wir noch keine gute Gelegenheit für den Einstieg. Wir brauchen einen eindeutigen bearishen Preispattern. Bis dahin kommt der Future auf die Watchlist.

WatchList

 

Unser WatchList ist ganz schon lang geworden. Wegen CRB-Index werden wir Short SetUp’s vorziehen. Auf der Long-Seite planen wir für nächste Woche ein Einstieg bei T-Notes (siehe dazu das Video von KW24).

 

 

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine neuen Posts mehr.

 

Wir wünschen euch viele gute Trades!

InsiderWeek

#maxschulz

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.