Diese Woche haben wir nur ein COT-Signal, und zwar im Copper Future.

Bild 1 Commodities Index. Bevor mit SetUp’s anfangen, schauen wir uns CRB- und CRY- Index an. Beides sind Rohstoffindexes, nur in einem davon sind Energie-Futures stärker gewichtet. Die beiden Indexes sind im Downtrend, d.h. es ist besser Rohstoffe zu verkaufen als zu kaufen. Das bestätigen unsere Trades im Sugar und Soybean Oil, beide waren Short Trades und haben beide funktioniert.

Bild 1

Copper Long

Bild 2 Wochenchart. Wochentrend ist steigend mit einer 6-monatigen Seitwärtsphase. Commercials kaufen, Open Interest sinkt – das alles bestätigt unser Long-Signal. Sentiment ist neutral. Seasonal trend ist für die nächsten drei Wochen noch fallend, danach geht es aufwährst für zwei Wochen und dann wieder runter. Nicht viel Raum für Long Trades.

Bild 2

Bild 3 Tageschart. POIV Indikator sieht bullish aus. Auch haben wir eine Divergenz zw. dem Price und dem Momentum Indikator.

Bild 3

Wir wollen sehen, dass PercentR etwas nach unten korrigiert und das Momentum etwas ansteigt (siehe Bild 4)

Bild 4

Fazit: Rohstoffindex ist nicht auf unserer Seite und Seasonal Trend lässt nicht viel Spielraum für Longs. Auch korreliert dieses SetUp mit unserer offenen Position im 10Y T-Note Future. Daher kommt es vorerst auf die Watchlist.

WatchList

Cocoa Long

Bis jetzt ist es noch nicht klar ob es eine Trendumkehr oder einer Korrektur ist. Wir warten auf ein bullishes Pattern um einzusteigen.

SetUp’s die nicht mehr auf der WatchList sind.

Dollar Index Long

Dieses SetUp ist nicht mehr gültig, da der Kurs das Wochen- Tief gebrochen hat. Siehe Regeln der  COT-Strategie.

Corn Long

Das COT-Signal ist jetzt 6 Wochen alt und verliert somit seine Gültigkeit. Siehe Regeln der  COT-Strategie.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.