Diese Woche haben wir COT-Signale die mit Trend-Richtung übereinstimmen im Russel 2000-, Mexican Peso-, Soybean Oil- und T-Bonds Future.

Russel 2000 Long

Bild1 Wochenchart. Wochen-Trend ist steigend. Wir sehen auch, dass die Commercials sehr viel kaufen, Lage Traden zwar verkaufen der Kurs hält aber dagegen- das ist ein gutes Zeichen. Seasonal Trend bestätigt unser COT-Signal nicht, das ist aber nicht schlimm weil auf dem Chart gut zu sehen ist, dass der Preis dem Seasonal Trend schon seit längerer Zeit nicht folgt.

Bild2 Tageschart. PrimaTrend Indikator welcher im Sub-Chart zu sehen ist, befindet sich im Long-Bereich. POIV Indikator zeigt stärke. Das alles bestätigt unser COT-Signal. Auch notiert der Kurs an oberer Trendlinie, der Bruch dieser Linie ist ebenfalls bullish zu werten.

Fazit: Wir werden beim Bruch der oberen Trendlinie eine Long-Position eröffnen.

Mexican Peso Short

Bild1 Wochenchart. Wochen-Trend ist fallend. Die Commercials Net Position fallen unter die Nulllinie- das ist bearish zu werten. Sentiment (die Masse) ist long. Seasonal Trend ist fallend. Das alles bestätigt unser COT-Signal.

Bild2 Tageschart. Wir sehen eine Divergenz zw. dem Preis und dem PayOff Index Indikator. PrimaTrend Indikator (SubChart) ist noch bullish, das zeigt, dass der Neben-Trend noch sehr stark ist, daher denken wir, dass das richtige Timing für den Einstieg noch nicht gegeben ist.

Fazit: Wir wollen eine klare Umkehr des Neben-Trends richtig Haupt-Trend sehen bis dahin kommt der Future auf die WatchList.

T-Bonds Short

Bild1 Wochenchart. Wochen-Trend ist fallend. Commercials verkaufen, Sentiment (die Masse) ist bullish, Seasonal Trend ist fallend – das alles bestätigt unser COT-Signal.

Bild2 Tageschart. Der Neben-Trend ist stark steigend, auch unser PrimaTrend Indikator zeigt noch keine Trend-Umkehr.

Fazit: Wir wollen eine klare Umkehr des Neben-Trends Richtung Haupt-Trend sehen. Bis dahin kommt der Future auf die WatchList. Sollte der Preis das Wochen-High überschreiten wird unser SetUp ungültig.

Soybean Oil Long

Bild1 Wochenchart. Wochen-Trend ist nicht eindeutig. Commercials kaufen, Sentiment (die Masse) ist Short, seasonal Trend ist fallen. Das Bild auf dem Wochen-Chart ist nicht einheitlich, keine klare Bestätigung des  COT-Signals.

Bild2 Tageschart. Wir sehen eine Divergenz zw. dem Preis und dem PayOff Index Indikator. PrimaTrend Indikator (SubChart) ist noch bearish, das zeigt, dass der Neben-Trend noch sehr stark ist, daher denken wir, dass das richtige Timing für den Einstieg noch nicht gegeben ist.

Fazit: Wir wollen eine klare Umkehr des Neben-Trends Richtung Haupt-Trend sehen. Bis dahin kommt der Future auf die WatchList. Sollte der Preis das Wochen-Tief unterschreiten wird unser SetUp ungültig.

WatchList

 

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.