Hallo, Insider und Freunde des Futures Trading.

Nachdem ich im Mai dieses Jahres im Rahmen meines Podcasts „Finanzielle Freiheit“ mit Alex Fischer von ‘Reich-mit-Plan’ über genau dieses Thema – Wie werde ich finanziell frei? – gesprochen habe, hat er sich nun “revanchiert” und vor einigen Wochen mich zu einem Interview eingeladen.Futures Trading - Interview

In seinem “Dividenden-Alarm”-Podcast unterhalte ich mich mit Alex über persönliche und geschäftliche Themen. Wir reden über ausgedehntes Reisen mit unseren Kindern und über das Arbeiten ohne zeitliche Vorgaben. Ich spreche von meinem Einstieg in das Futures Trading und darüber, warum es ausgerechnet Futures sein mussten. Und über über Margin-basierten Handel, Kapitalbindung und Rendite.

Neben der Frage, warum ich ausgerechnet in den Futuresmärkten eingestiegen bin, was den Handel mit Rohstoffen besonders macht und gegenüber anderen Finanzprodukten auszeichnet geht es aber auch um eine andere Frage:

Was ich heute anders mache als früher? 

Das Gespräch dreht sich darum, dass man an den Märkten permanent dazulernt und dazulernen muss. Es geht um meine Strategie, unseren Workflow und unserer Planung des Tradings. Wir reden über Drawdowns und den Lehren, die daraus gezogen werden müssen, aber auch über den Trading-Weltcup und wie eine zuverlässige Strategie konstante Gewinne beschert.

Natürlich diskutieren wir auch über Themen wie Investieren, Tradingausbildung und wie man den Weg zum erfolgreichen Futurestrader beschreitet. Und wir sprechen zu guter Letzt über unsere weiteren Pläne, private wie geschäftliche.

Hör dir das gesamte Interview an oder lies das Transkript der Kurzfassung auf der Seite von Alex Fischer – Reich-mit-Plan.de.

 

 

Hier findest du den oben angesprochenen Podcast „Finanzielle Freiheit – Max Schulz im Gesprächmit Alex Fischer“

 

 


 

Du willst mehr über unsere Planung, unser Futures Trading und damit erzielte Ergebnisse wissen?
Komm in unsere Tradinggruppe!

▶️ Unser COT-Trading Service — die Insider Week Tradinggruppe Praxis ▶️