„Follow Smart Money“

Der Commitments of Traders (CoT) ist ein wöchentlicher Bericht der Commodity Futures Trading Commission (CFTC). Der CoT-Bericht beschreibt, wie verschiedene Marktteilnehmer auf den Futures-Märkten positioniert sind. Es gibt zwei Haupttypen von Händlern in einem CoT-Bericht: Commercials und Großspekulanten.

Commercials sind die eigentlichen Produzenten und Nutzer einer Ware, die die Terminmärkte zur Absicherung nutzen. Ein kommerzieller Produzent auf dem Maismarkt könnte ein Farmer sein, der Mais-Futures verkauft, um seinen Verkaufspreis zu sichern.  Commercials gelten als „intelligentes Geld“, da sie mit dem physischen Rohstoffgeschäft im Einklang stehen und über ausgezeichnete Informationen über das Angebot und Nachfrage verfügen.

Die Großspekulanten sind Hedgefonds, Investmentfonds und Rohstoffhandelsberatern. Sie sind spekulative Händler, die kein Interesse am zugrunde liegenden physischen Rohstoffgeschäft haben. Ihre einzige Interesse besteht darin Gewinne zu erzielen.

Viele Trader verbringen sehr viel Zeit damit, eine eigene These darüber zu formulieren, was sie kaufen oder verkaufen sollen und wenig Zeit damit zu untersuchen, wie „intelligentes Geld“ positioniert ist. Mit CoT-Daten können Sie sehen, ob Sie mit der Herde laufen oder ob sie den „Smart Money“ folgen.

Die alte Börsenweisheit lautet „Folge dem schlauen Geld“ und dank COT-Daten bekommt man diese Möglichkeit.

Im folgenden Video gehen wir auf COT Report ein und zeigen wie man mit Hilfe von COT Daten die Trend erkennt. 

Viel Spaß beim Schauen!

Tag: cot daten deutsch, cot daten verstehen, cot report

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.