Heute möchten wir euch auf einen saisonalen Pattern bei T-Notes Future aufmerksam machen. Nach unserer Auswertung eignen sich im August zweit Zeitfenstern insbesondere für Long-Trades. Bild 1

 

Bild 1

Wir gehen in die COT-Karte und schauen uns zusätzlich die Gewinnverteilung nach Monaten an. Bild 2. Wir sehen das August einer der stärksten Monaten ist, umgeben mit zwei weiteren starken Monaten – das sprich für den Pattern.

 

Bild 2

 

 

Nicht zuletzt schauen wir uns noch die Trendstruktur an. Bild 3. Die saisonalen Patterns funktionieren besser in Trendrichtung.  

 

 

 

 

Bei beiden Pattern liegt die Gewinn-Wahrscheinlich bei 80%. Dennoch ist das kein fertiges SetUp, es sollte lediglich als Filter für eigene Trades genutzt werden oder für die Bestimmung der Positionsgröße herangezogen werden.

Wir wünschen euch weiterhin viele gute Trades.

#Maxschulz von InsiderWeek

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.